Reifeprozess

Ebenso wie gutes Leder bei pfleglicher Behandlung mit zunehmenden Alter nur schöner und charaktervoller wird, verhält es sich auch mit der Ehe: Durch ein respektvolles Miteinander reift man aneinander, vertieft seine Beziehung und feilt am Charakter und das Wesen.

Foto: Florian Rathcke

Was liegt also näher, als ein Album für Hochzeitsfotos aus einem guten Stück Leder zu machen, das mit jedem Mal, bei dem man in den Erinnerungen an den schönsten Tag im Leben schwelgt, an Schönheit gewinnt?

In diesem Falle ein drei Millimeter starkes Stück Fettleder aus dem Hals eines Büffels. Ich habe es nassgeformt und mit  einem Haltesystem aus einem durchgehenden Stück Rundgummi versehen, das es zulässt, das Album „flat out“ auf den Tisch zu legen. Das heißt, die aufgeschlagenen Seiten liegen Stoß an Stoß, ohne sich zum Bund hin zu wölben. Sollte das Gummi doch einmal ausleiern, kann man es ganz leicht durch ein neues ersetzen.

Ich durfte dieses schöne Album für ein befreundetes Paar fertigen und hoffe, dass es ihnen viel Freude bereitet und es, ähnlich wie ihre Ehe, mit den Jahren reift, an Schönheit gewinnt und zu etwas ganz Eigenem wird, geformt durch ihrer beider Leben miteinander.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.