Deer – Der smarte iPad Halter von „WoodUp“

Foto: Florian Rathcke

Foto: Florian Rathcke

Oh Deer, it’s so simple!

Wenn ich mir ein neues Tablet, oder auch Smartphone kaufe, mache ich immer einen ähnlichen Prozess durch, aus dem ich einfach nicht zu lernen scheine. Das Allererste, was ich tue, ist eine Displayschutzfolie aufzubringen. Danach kommt ein Case drum. Beim Tablet auch gern ein Smartcover, oder ähnliches, damit man immer eine Möglichkeit hat, das Gerät aufzurichten, um etwas zu Tippen, oder einen Film zu sehen.

Foto: Florian Rathcke

Dann fange ich an, mich jedes Mal, wenn ich das Gerät in Händen halte, darüber zu ärgern, dass mein ultraportables, flaches, leichtes Gerät, mit so viel Zeug behangen ist, dass es fast doppelt so dick und doppelt so schwer ist.

Am Ende bleibt eigentlich nur noch die Displayschutzfolie dran. Naja, und ab und zu das Smartcover, um das Gerät hinstellen zu können. Aber jedes Mal die Magnetleiste ran zu fummeln nervt. Ebenso wie die Tatsache, dass das Gerät nur in zwei festgelegte Positionen zu bringen ist.

Foto: Florian Rathcke

Foto: Florian Rathcke

Genau da kommt „Deer“ ins Spiel. Dabei handelt es sich um zwei schlichte Stückchen Walnussholz. Für den Transport, kann man die beiden Teile dank der eingelassenen Magneten ganz einfach verbinden. Für den gebraucht, steckt man beide einfach je nach Bedarf an die langen, oder kurzen Seiten des iPads und kann dann den Neigungswinkel stufenlos verstellen. Durch das Gewicht des iPads verkanten sich die Holzteile dann und das Tablet hat so einen sehr sicheren Stand.

Ein kleiner Tipp: Die Version für das iPad 1 eignet sich auch hervorragend für das iPad 12,9 Zoll! Zu kaufen gibt es das gute Stück hier.

Foto: Florian Rathcke

Foto: Florian Rathcke

 

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.